Interview mit Frauenhausopfer aufgezeichnet

Im Rahmen seiner redaktionellen Mitarbeit am Fachmagazin für kindgerechte Familienpolitik „Papa-Ya“ zeichnete eines unserer Mitglieder gestern das Interview mit einem Mann und seiner Partnerin auf, der aufgrund mehrfacher Übergriffe seines Vaters auf seine Mutter ins Frauenhaus mitgehen musste und dort selbst zum Opfer zahlreicher Übergriffe wurde. Eine kurze Zusammenfassung ist hier hinterlegt; das Interview erscheint voraussichtlich im September 2012 im „Papa-Ya“ – Magazin.

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: