Leserbrief zum Sorgerechtsartikel veröffentlicht

In Reaktion auf das OTZ-Thema „Sorgen mit dem gemeinsamen Sorgerecht“ anläßlich des Entwurfs der Bundesregierung, unverheirateten Vätern die elterliche Mitsorge zu erleichtern, welches eine sehr einseitige Positionierung widerspiegelte (einseitige Befragung (Mitarbeiterinnen von Frauenzentren und -häusern, Mitwirkende des ideologisch agierenden Deutschen Juristinnenbundes), „problematische Verhältnisse mit Gewalt und Ängsten“),

erschien vorgestern unser Leserbrief als Reaktion darauf, welcher deutlich auf den Mißbrauch mit häuslicher Gewalt zu sprechen kommt. Zum Leserbrief bitte hier entlang.

Wie bereits erwähnt sind wir unter anderem der Redaktion der „Ostthüringer Zeitung“ (OTZ) für die wiederholten Möglichkeiten zu Dank verpflichtet, unsere Positionen zu veröffentlichen.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: