Gut besuchte Veranstaltung zu „Väter a. D.“ in Radeberg

image

Die gestrige, musikalisch untermalte Lesung und Gesprächsrunde zu unserer derzeit noch im Rathaus stattfindenden Wanderausstellung „Väter a. D.“ war ausnehmend gut besucht. Entsprechend rege war das Diskussions- sowie das Interesse an unserer Anthologie „Kinderherz – Familien zwischen Ausgrenzung und Aufbruch“ (die ausführliche Kurzdarstellung entnehmen Sie bitte diesem Link). Unter den Gästen befanden sich unter anderem Pädagoginnen, Galeristen sowie Mitarbeiterinnen einer Familienberatungsstelle. Die Gesprächs- und Lesungsrunde wurde von der selbst ausgrenzungsbetroffenen Radeberger Gleichstellungsbeauftragten Frau Petra Weder, einem Radeberger Spielmann und Musiker sowie unserem Mitglied Tristan Rosenkranz bestritten, für die hervorragende Organisation und Moderation gilt unser Dank neben Frau Weder insbesondere Doris Schröder von Dresdener „Väteraufbruch für Kinder e. V.„. Vielen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: