Informationsformat für inhaftierte Eltern nimmt Konturen an

Bereits Mitte vergangenen Jahres hatte es eine Anfrage der Seelsorge dreier Thüringer Haftanstalten hinsichtlich eines eigenständigen Informationsformates gegeben, das nun mit ersten Terminvorschlägen deutliche Konturen annimmt. Da es bereits erste erfolgreiche Programme in der Republik gibt, sehen wir gute Chancen, inhaftierten Eltern im Rahmen ihrer begrenzten Möglichkeiten eine gute Unterstützungsbasis bieten zu können.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: