Gesprächstreffen mit Mediatorin

Heute traf sich eines unserer Geraer Vorstandsmitglieder in Jena mit einer Mediatorin und Initiatorin der Initiative „Hauen ist doof e. V.„, um Möglichkeiten einer zukünftigen Zusammenarbeit für unser in Planung befindliches Hilfs- und Beratungsangebot besprechen zu können. Unsere Kontaktperson bildet gemeinsam mit weiteren Fachleuten Mediatoren* aus, die unter anderem auch für das Jugendamt Jena arbeiten. Eine Zuweisung von Mediatoren erfolgt sowohl durch das Familiengericht als auch durch das Jugendamt Jena. Die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt ist gut.

Neben Abrechnungsmöglichkeiten und -sätzen gab uns unsere Gesprächspartnerin neben einer Jenaer Kollegin auch in Frage kommende Kontakte in Gera zur Hand. Weitere Informationen erfolgen an dieser Stelle mit fortschreitender Entwicklung.

__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!
*Bitte beachten Sie unseren Hinweis zur Verwendung des Sprachgeschlechtes.
Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: