Terminhinweis Oktober: Woche der seelischen Gesundheit

„… Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit ruft bundesweit zur Beteiligung an der Woche der Seelischen Gesundheit auf.

Rund um den Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober findet dieses Jahr in vielen Städten und Regionen in ganz Deutschland wieder die bundesweite Woche der Seelischen Gesundheit statt. Einrichtungen und Initiativen haben hier die Möglichkeit sich mit Aktionen und Veranstaltungen zum Thema seelische Gesundheit zu präsentieren.
Im letzten Jahr beteiligten sich über 50 Orte und Regionen an der bundesweiten Aktionswoche. …“

Neben zahlreichen anderen teilnehmenden Orten in Deutschland sind auch die Thüringer Veranstaltungstermine zu Gera, Gotha, Jena und Weimar hinterlegt.

Quelle: Woche der seelischen Gesundheit
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Und bitte beachten Sie unseren Hinweis zu unserer aktualisierten Newsblog-Aufteilung. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements

Terminhinweis 20. 06.: Kuckuckskinder- & Scheinväter-Treffen

„… Wir Kuckuckskinder, Scheinväter, leiblichen Väter und andere Mitbetroffene treffen uns am 20. Juni 2015 von 15 bis 18 Uhr zu Kaffee und Kuchen im Stadtteil Neukölln in Berlin.

Das Treffen dient dem einander Kennenlernen und dem persönlichen Erfahrungsaustausch. Während der Vorbereitungen sind bereits genügend feste Zusagen erfolgt und die Lokalität gebucht. Die Teilnahme ist kostenlos. …“

Quelle / gesamter Artikel: Kuckucksvater-Blog
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Und bitte beachten Sie unseren Hinweis zu unserer aktualisierten Newsblog-Aufteilung. Vielen herzlichen Dank!

100€ – Spende für Männernotruf eingegangen

Wir freuen uns über die Spende von 100€ durch den Absender „Frauen für Frauen e. V.“ als Sponsoren des Männerhauses Osterode im Harz für die geplante Erweiterung des Männernotrufangebotes – herzlichen Dank!

Wenn auch Sie uns unterstützen möchten, finden Sie unter nachfolgendem Link die Möglichkeiten der Hilfe (mit dem Betreff „Männernotruf“ verwenden wir Ihre Spende zweckgebunden):
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Und bitte beachten Sie unseren Hinweis zu unserer aktualisierten Newsblog-Aufteilung. Vielen herzlichen Dank!

Medienanfrage Entfremdung

„… Ich bin Redakteurin bei NIDO, dem Elternmagazin aus der STERN Gruppe. Ich recherchiere gerade zu der Situation der Väter nach einer Trennung. Für diese Geschichte suche ich einen Vater, der seit der Trennung sein Kind zwar sehen darf, aber durch z.B. Entfernung vom Wohnort des Kindes, das Kind zu einem großen Teil bei der Mutter aufwächst und von ihr stark geprägt wird – und dadurch dem Vater teilweise fremd wird. Zum Beispiel, in dem es Eigenschaften und Gewohnheiten entwickelt, die ihn an seine Ex-Frau erinnern.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir bei der Suche behilflich sein könnten. Der Vater würde selbstverständlich anonym bleiben. Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Herzliche Grüße und Dank,

Linda Tutmann“

(mehr …)

Neu verlinkt: Aufklärungsinitiative gegen Suizid „Freunde fürs Leben“

Neu in unserer Linkliste ist ab sofort die Aufklärungsinitiative gegen Suizid „Freunde fürs Leben“ gelistet, die sich mit prominenter Unterstützung und zahlreichen statistischen Daten an vornehmlich junge Menschen wendet. Wir bitten in diesem Zusammenhang erneut um die Unterzeichnung der Petition für eine nationale Kampagne zur Aufklärung über Suizid der „Freunde fürs Leben“ sowie um Weiterverbreitung – vielen Dank!
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Und bitte beachten Sie unseren Hinweis zu unserer aktualisierten Newsblog-Aufteilung. Vielen herzlichen Dank!

Übergabe eines 250€ – Spendenschecks durch Die Linke Gera

eed5b01286

Wir bedanken uns beim Thüringer Landtagsmitglied Dieter Hausold sowie dem Vorsitzenden der Geraer Stadtratsfraktion Andreas Schubert (beide Die Linke) für die heute erfolgte Übergabe eines durch den „Alternative 54 e. V.“ bewilligten Spendenschecks in Höhe von 250€. Der Betrag fließt in die Broschüre für den bislang privat vom Ehepaar Monika und Harald Ebeling in Braunschweig betriebenen und noch in diesem Jahr auf mehrere Standorte zu erweiternden Männernotruf. Herzlichen Dank!
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Und bitte beachten Sie unseren Hinweis zu unserer aktualisierten Newsblog-Aufteilung. Vielen herzlichen Dank!

Reaktion des Deutschlandradio Kultur auf unsere Anfrage eingegangen

Am 18. 05. 2015 und 19. 05. 2015 strahlte Deutschlandradio Kultur zwei stark tendenziöse Sendungen aus, die sich deutlich gegen väterliche Gleichberechtigung aussprachen. Nachfolgend veröffentlichen wir unsere eMail-Kommunikation mit dem Sender:

Unsere Mail vom (19. 05. 2015):

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach ihrem gestrigen Beitrag „Den Vätern die Rechte, den Müttern die Pflichten“ und ihrem heutigen Beitrag „Kein Fortschritt für die Kinder“ stellt sich für uns als Initiative „Gleichmaß e. V.“ die Frage, ob Sie als gebührenfinanziertes Funkunternehmen auch ergänzenden, anderen, weniger extremen Positionen Raum bieten.

Unsere Initiative existiert seit 2009, ist seit 2013 Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, erhielt 2014 den Beraterstatus der UN für deren Menschenrechtsrat ECOSOC und wird durch einen wissenschaftlichen Fachbeirat begleitet.

(mehr …)

Gleichmaß e. V. im Internet (Update)

Unseren Hinweis in eigener Sache vom 19. 04. 2015, „Gleichmaß e. V. in sozialen Netzwerken„, haben wir um die Fanpage eines unserer Mitglieder, „Gemeinsames Sorgerecht ab Geburt„, ergänzt. Wir bitten um Kenntnisnahme dieses zum Thema sehr aktuell und ausgewogen geführten Informations- und Diskussionsangebotes auf Facebook.
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Und bitte beachten Sie unseren Hinweis zu unserer aktualisierten Newsblog-Aufteilung. Vielen herzlichen Dank!

Zum 4. Mal in Deutschland: Internationaler Vatertag am 21. Juni 2015

In diesem Jahr wird zum 4. Mal der Internationale Vatertag, jährlich am jeweils dritten Juni-Sonntag, gefeiert. Gern teilen wir den Aufruf / Anstoß des gleichnamigen Bündnisses, dem sich zahlreiche Initiativen und Personen angeschlossen haben:

„Glückliche KINDER brauchen IHREN VATER im täglichen Leben.
Wir wollen eine Kinderfreundliche Gesellschaft.
Es ist einfach wundervoll, dass es so liebevolle Papas gibt.

(mehr …)

Ortstermin Berlin: Grüne diskutieren demokratische Geschlechterpolitik

Wir bedanken uns bei Wolfgang Jacobs, der am vergangenen Samstag für unsere Initiative an der Veranstaltung der Grünen im Bundestag “Wer will die Uhr zurückdrehen? Strategien gegen Anti-Feminismus und Homophobie” teilnahm und uns eine Mitschrift zukommen ließ. Allerdings lassen wir an dieser Stelle aufgrund der extremen Einseitigkeit der Veranstaltung davon ab, auf Details einzugehen und beschränken uns auf eine kurze Zusammenfassung.

(mehr …)