OTZ veröffentlicht umfangreiches Interview zur häuslichen Gewalt

Als zweiter Teil der am vergangenen Mittwoch mit der Journalistin Esther Goldberg in Erfurt aufgezeichneten Informationen veröffentlichte die „Ostthüringer Zeitung“ heute ein umfangreiches Interview zum Themenkomplex häusliche Gewalt und damit zur Arbeit und den Erfahrungswerten unserer Initiative. Als erster Teil erschien am vergangenen Samstag in der „Thüringer Landeszeitung“ ein ebenso umfangreicher Betroffenenbericht mit statistischen Werten.

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Goldberg!
__
Unter diesem Link können Sie unsere Initiative unterstützen, hier können Sie uns in den sozialen Netzwerken folgen. Vielen herzlichen Dank!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: