„Männerberatungsnetzwerk“ nimmt seine Arbeit auf

image

Mit dem heutigen Tag geht ein weiteres Projekt unserer Initiative seiner Realisierung entgegen. Nach langer Vorbereitungszeit, dank zahlreicher Spenden sowie unzähliger Arbeitsstunden nicht zuletzt unserer Werbegrafikerin Dana Wetzel (“grafix by angel corps”) aus Gera versenden wir nunmehr die Broschüren zum „Männerberatungsnetzwerk“ an alle Beteiligten. In Druckform bieten die Broschüren einen Überblick über Inhalte, Beweggründe, Netzwerkstandorte aller Beratungsangebote sowie deren einzelne Hilfsangebote und Erreichbarkeitsdaten und gewähren somit einen niedrigschwelligen Zugang für von häuslicher Gewalt und Trennungskonflikten mitsamt ihrer Folgen betroffene Männer.

(mehr …)

Reaktion des „Bundesforums Männer e. V.“ enttäuschend

Die unserer Unterstützungsanfrage vom 04. 06. 2013 folgende Korrespondenz mit dem als Referat des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eingerichteten Interessenverbandes für Jungen, Männer und Väter „Bundesforum Männer e. V.“ verlief enttäuschend. In Beantwortung unseres ersten Anschreibens wurde uns „inhaltliche Unterstützung“ zugesagt, unsere Nachfrage vom 04. 07. 2013 mit auf mitgesandte Infoblätter basierender Bitte um Konkretisierung blieb bis heute ebenso unbeantwortet wie unsere vergangene Woche erfolgte Nachfrage, ob eine Bearbeitung noch ausstehe.

__

Bitte unterstützen Sie unsere Initiative! Unter diesem Link können Sie Mitglied werden, unter dem Spenden-Button auf der rechten Blogseite unter unserem Logo können Sie unsere Initiative unterstützen. Vielen herzlichen Dank!