„Männerberatungsnetzwerk“ nimmt seine Arbeit auf

image

Mit dem heutigen Tag geht ein weiteres Projekt unserer Initiative seiner Realisierung entgegen. Nach langer Vorbereitungszeit, dank zahlreicher Spenden sowie unzähliger Arbeitsstunden nicht zuletzt unserer Werbegrafikerin Dana Wetzel (“grafix by angel corps”) aus Gera versenden wir nunmehr die Broschüren zum „Männerberatungsnetzwerk“ an alle Beteiligten. In Druckform bieten die Broschüren einen Überblick über Inhalte, Beweggründe, Netzwerkstandorte aller Beratungsangebote sowie deren einzelne Hilfsangebote und Erreichbarkeitsdaten und gewähren somit einen niedrigschwelligen Zugang für von häuslicher Gewalt und Trennungskonflikten mitsamt ihrer Folgen betroffene Männer.

(mehr …)

Advertisements

Lesungshinweis 26. 02. 2015: „Väter ohne Kinder“ in Karlsruhe

„Im Juni 2013 veranstaltete der VAfK Karlsruhe eine Autorenlesung mit der Journalistin und Buchautorin Andrea Micus zu ihrem damals neu erschienenen Buch „Starke Väter – starke Kinder“. Der Abend verlief anders als geplant: Angeregt durch das Interesse der Autorin an der persönlichen Situation der TeilnehmerInnen entwickelte sich eine lebhafte Diskussion, in der die verzweifelte Situation vieler Väter nach Trennung und Scheidung deutlich wurde. Andrea Micus beschloss daraufhin, ein weiteres „Väterbuch“ zu schreiben: „Väter ohne Kinder – Was für Männer nach einer Trennung auf dem Spiel steht„. Das Buch erscheint im März 2015 im Kösel Verlag.

Noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin freut sich der VAfK Karlsruhe, Andrea Micus zu einer Präsentation ihres neuen Buches einladen zu können, in dem sie sechs Väterschicksale beschreibt, darunter das Schicksal eines Mitgliedes unserer Karlsruher Gruppe.

Die Autorenlesung findet am 26. Februar 2015 um 19:00 Uhr im Haus der Familie, Kronenstr. 15, 76133 Karlsruhe statt. Der Eintritt ist frei. …

Quelle / gesamter Artikel: VAFK Karlsruhe e. V.
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!

Vernetzungskongress in Karlsruhe am 04. Mai 2013

Am 04. 05. 2013 findet im Katholischen Gemeindezentrum St. Hedwig, Königsberger Str. 55, 76139 Karlsruhe, ein Vernetzungskongress für alle Akteur/innen und Initiativen statt, die sich im deutschsprachigen Raum für die Gleichstellung und Gleichberechtigung unter anderem im Familienrecht engagieren. Die Infos dazu sind hier nachzulesen, der Koordinator Franzjörg Krieg ist per eMail unter vafk-ka@gmx.de erreichbar.