Initiativen aus Schweiz und Nordrhein-Westfalen in Männerberatungsnetzwerk aufgenommen

In unserem Projekt „Männerberatungsnetzwerk“ begrüßen wir ab sofort zahlreiche Kontaktstellen unserer Netzwerkpartner „Verein für elterliche Verantwortung“ in der Schweiz sowie „Väteraufbruch für Kinder e. V.“ in Köln. Das Netzwerk erweitert sich somit um unser Nachbarland Schweiz und das Bundesland Nordrhein-Westfalen. Erfreulich am Beitritt unserer Kölner Netzwerkkollegen sind deren professionelle Workshops, die einmal im Jahr auch die Thematik häusliche Gewalt vertiefen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte diesem Link.

Herzlich willkommen!
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Und bitte beachten Sie auch unseren Newsblog „Familienschutz“. Vielen herzlichen Dank!

Neu verlinkte Studien zu häuslicher Gewalt

Pünktlich zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ verweisen wir auf weitere wissenschaftliche Befragungs- und Forschungsunterlagen aus Deutschland und der Schweiz. Verlinkt unter dem Menüpunkt „Studien“ wurden: „Aktueller Forschungsstand zu Opfern und Tatpersonen häuslicher Gewalt“ (Schweiz), „Gewalterfahrungen in Paarbeziehungen in Niedersachsen 2012 (Dunkelfeldstudie)“, Hans-Joachim Lenz „Gewalt gegen Männer als neues Thema in Forschung und Gesellschaft“ sowie „Männer und Frauen als Opfer und Tatpersonen von Gewalt in heterosexuellen Beziehungen“ (Schweiz).
__

Bitte unterstützen Sie unter diesem Link unsere Initiative. Vielen herzlichen Dank!